Banner
 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Laboringenieurin (w/m/d) Kompetenzschwerpunkt Audio

in Vollzeit (40,1 Std./Woche)
für unsere Fakultät Medien



Kennziffer 2020-13-LIM
Kreativ • Innovativ • Kompetent
 

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Betreuung des Tonstudios (Wartung der Soft- u. Hardware, Administration u. Support neuer Geräte, Modernisierung, Updates und Systemanpassungen)
  • Betreuung des Audio-Labors (Wartung des Laborequipments) inkl. Serveradministration und Entwicklung von Konzepten für Updates und Systemanpassungen
  • Hilfe bei der Betreuung studentischer Projekte (z.B. Musikproduktion, Filmton, interaktive Audioanwendungen)
  • Unterstützung journalistischer Audioprojekte (Podcast-Produktion, Sprachaufnahmen, Interviews, Radiosendungen, etc.)
  • Vorbereitung und Durchführung von Übungen und Praktika im Audiobereich
  • Durchführung von Marktrecherchen und Beschaffungen
  • Unterstützung von Projekten mit mobilem Audioequipment

Sie bieten uns:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Ton- u. Bildtechnik oder vergleichbare Studienrichtungen mit entsprechender Berufserfahrung
  • Erfolgreiche Realisierung diverser Projekte im Audio-Produktions- u. Entwicklungsbereich
  • Erfahrungen in Nonlinear und Immersive Audio
  • Offenheit für innovative Audioprojekte 
  • Professionelle Kenntnisse im Tonstudio sowie im Bereich mobile Audiotechnik
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit dem Macintosh Betriebssystem, ProTools, MaxMSP, Live, Unity, Wwise und NI Komplete
  • Sehr gute Kenntnisse in den Microsoft Office-Anwendungen
  • Englischkenntnisse sind wünschenswert
  • Selbständige, lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Kreativität
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten
  • Ausgeprägte Servicebereitschaft, Teamfähigkeit und Flexibilität

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit mit zeitlicher Flexibilität an einer modernen und familienfreundlichen Hochschule
  • Einen auf 2 Jahre befristeten Arbeitsvertrag, mit Option auf Verlängerung
  • Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes einschließlich zusätzlicher Altersversorgung
  • Bezahlung nach E 10 TV-L bei Vorliegen der Voraussetzungen
  • ... und vieles mehr!

Die Hochschule Ansbach ist eine junge, moderne Hochschule für angewandte Wissenschaften.
Derzeit bieten wir rund 3.000 Studierenden 23 Studiengänge mit zukunftsweisenden Inhalten in den Bereichen Wirtschaft – Medien – Technik. Mit ihrem exzellenten Studienangebot und den innovativen Forschungsthemen genießt die Hochschule überregionale Reputation.

Über die Möglichkeit, Frauen besonders fördern zu können, freuen wir uns ebenso, wie über die Bewerbung von Menschen mit Behinderung. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Eine Beschäftigung in Teilzeit ist möglich, sofern sich mehrere entsprechend qualifizierte Teilzeitkräfte bewerben und passend ergänzen.

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Portal.

Sie haben Fragen?
Dann melden Sie sich gerne bei unserem Bereich Personal, Frau Beyerlein, unter Tel. 0981/4877-155 oder bewerbung@hs-ansbach.de.

Weitere Informationen unter www.hs-ansbach.de

Footer

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung